Spielmodi

Bitte beachten:

Unter 14 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen. Dieser muss auch in der Arena anwesend sein! Vielen Dank für Ihr verständnis.

 

Confrontation:

 

 

 

In dem Szenario „Confrontation“ kämpfen 2- 4 Teams um den Sieg.

 

Das Team, welches das höchste Rating erzielt gewinnt das Spiel.

 

Ein gutes Rating wird durch das Markieren und insbesondere durch das Ausschalten der gegnerischen Spieler erlangt.

 

Ein ausgeschalteter Spieler kehrt nach 10 Sekunden automatisch ins Spiel zurück.

 

 

 

 

The Best of the Best:

 

 

 

In dem Szenario „the Best of the Best“ spielt Jedermann für sich selbst.

 

Ein gutes Rating wird durch das Markieren und insbesondere durch das Ausschalten der gegnerischen Spieler erlangt.

 

Ausgeschaltete Spieler kehren nach 10 Sekunden automatisch ins Spiel zurück oder können sich am ENERGIZER wiederbeleben, wenn dieser voll aufgeladen ist.

 

Der Spieler mit den meisten Punkten wird besonders gekennzeichnet.

 

Seine Weste und sein Blaster wechseln die Farbe und fangen an zu blinken.

Der Spieler mit dem besten Rating gewinnt.

 

 

 

Capture The Flag:

 

 

In dem Szenario „Capture the Flag“ kämpfen die Spieler um das Erobern von Flaggen, diese können von der gegnerischen Base gestohlen werden.

 

Die gegnerische Flagge kann durch das Markieren der Base des gegnerischen Teams erlangt werden.

 

Der Spieler, welcher die Flagge erhält, leuchtet in der Farbe Rot.

 

Die Base ändert daraufhin ebenfalls die Farbe.

 

Dann muss der Spieler, welcher die flagge hat, diese zu seiner Base bringen und diese markieren.

 

Erst wenn dies geschehen ist wird der Spieler mit Punkten belohnt.

 

Wenn der Flaggenträger ausgeschaltet wird erhält der Gegner, welcher ihn zuletzt getroffen hat die Flagge und kann diese durch das Markieren seiner Base zurückbringen.

 

Deshalb ist es äußerst wichtig während dem Spiel auf die Farben zu achten.

 

Das Team, das mehr Flaggen erobert und somit auch mehr Punkte erzielt gewinnt das Spiel.

 

 

 

Energie Battle:

 

 

Jedes Team hat einen ENERGIZER, welcher ausgeschaltete Spieler wiederbelebt, die Anzahl der Wiederbelebungen ist begrenzt.

 

Jeder Spieler kann Leben (Energie) von den Gegnern stehlen indem er diese Ausschaltet.

 

Gestohlene Energie kann durch das Markieren des eigenen ENERGIEZRS in diesem Abgespeichert werden, dies erhöht die Anzahl der Wiederbelebungen.

 

Die maximale Anzahl von Energie, die ein Spieler mit sich tragen kann, ist 5.

 

Wenn der Spieler Energie mit sich trägt und es nicht bis zur Base schafft geht diese verloren.

 

Umso mehr Energie ein Spieler mit sich trägt umso schneller blinkt seine Weste.

 

Der Spieler erhält Punkte für das Bringen von Energie zu seinem ENERGIZER und verliert Punkte, wenn er sich wiederbelebt.

 

Man kann den gegnerischen ENERGIZER Markieren, um die Anzahl der Energie in diesem zu reduzieren.

 

Eine Runde endet, wenn ein Team keine Energie im ENERGIZER und keine aktiven Spieler mehr hat.

 

Das Team, welches am Ende des Spiels die meisten Punkte hat gewinnt.

 

 

 

One Shot:

 

 

In dem Szenario „One Shot“ gibt es zwei Teams, jeder Spieler hat aber nur ein Leben.

 

Unabhängig von der Zone, die getroffen wird, gilt: Ein Treffer – Ein Abschuss.

 

Jeder Spieler erhält Punkte für das ausschalten von gegnerischen Spielern.

 

Das Team mit dem Besten Rating am Ende des Spiels gewinnt.

 

 

 

One Shot (FFA):

 

 

Im Szenario „One Shot FFA“ spielt Jedermann für sich.

 

Jeder Spieler hat nur ein Leben, deshalb gilt auch wie beim Szenario „One Shot“: Ein Treffer – Ein Abschuss.

 

Durch das Markieren von Gegnern steigt man im Level auf und erhält jedes Mal 2 Punkte mehr pro Abschuss.

 

Man kann von Level 1 (2 Punkte pro Abschuss) bis zu Level 15 (30 Punkte pro Abschuss) aufsteigen.

 

Jede fünfte Stufe ändert sich die Farbe des Spielers.

 

Sollte man getroffen werden wird das Level erneut auf 1 zurückgesetzt.

 

 

 

Tag:

 

 

In den Szenario „Tag“ sind die Spieler in zwei Teams geteilt.

 

Das Team, welches das beste Rating erlangt gewinnt.

 

Punkte werden durch das Treffen oder Ausschalten von gegnerischen Spielern gutgeschrieben.

 

Der Ausgeschaltete Spieler kehrt nach 10 Sekunden automatisch ins Spiel zurück.

 

Im Gegensatz zu „Confrontation“ gibt es kein klassisches Wiederbeleben in diesem Modus.

 

Wenn die Leben eines Spielers auf Null sind, landet er nach dem Wiederbeleben automatisch im anderen Team.

 

Somit endet eine Runde erst, wenn alle Spieler im selben Team sind.

 

Danach beginnt die nächste Runde, in welcher die Spieler wieder in zwei Teams aufgeteilt werden.

 

 

 

 

Steuernummer: 39 849 60470